Champagne AR Lenoble Les Aventures 0,75 l Champagner

Von Champagne AR Lenoble , Verkauf durch Caviar House & Prunier

Champagne AR Lenoble Logo
Champagne AR Lenoble Les Aventures 0,75 l Champagner

Champagne AR Lenoble ist eines der wenigen Champagnerhäuser, das während seiner fast 100-jährigen Geschichte in Familienbesitz war. Die Eigentümer Anne und Antoine Malassagne sind die Urenkel des Firmengründers Armand-Raphaël Graser und die vierte Generation der Familie, die das Haus eigenständig führt.


Es werden eigene Weinberge in verschiedenen Teilen der Champagne bewirtschaftet:
10 Hektar in der Grand-Cru-Gemeinde Chouilly für den Chardonnay (reiner Kreideboden), 6 Hektar in der Grand-Cru-Gemeinde Bisseuil für den Pinot Noir (reiner Kreideboden) und 2 Hektar in der Marne-Tal-Gemeinde Damery für den Meunier (Ton- und Kalksteinböden).


Champagne AR Lenoble verwendet ausschließlich die CUVEE aus der ersten Pressung für die Herstellung der Weine, niemals die TAILLE aus der zweiten Pressung. Alle Reserveweine werden entweder in Burgunderfässern mit 250 Litern, oder in 5000-Liter Fudern gelagert und nach dem Solera-Verfahren der kontinuierlichen Reifung hergestellt.


Die gesetzliche Mindestlagerzeit in der Champagne liegt bei 15 Monaten. Champagne AR Lenoble bringt seine Weine nie vor einer 3-jährigen Reifung im Weinkeller gefolgt von 3 zusätzlichen Monaten der Reifung nach dem Enthefen auf den Markt.
Champagne AR Lenoble ist einer der wenigen Hersteller in der Champagne, die die „schwarze Flasche” verwenden. Sie können sicher sein, dass jede von Champagne AR Lenoble verkaufte Flasche auch „im Haus“ von AR Lenoble produziert wurde.


Das Champagnerhaus definiert seine Weine als präzise, weinig und voller Charakter. Weine, die für ihre runde, cremige Textur und die perfekt integrierten Bläschen geschätzt werden.


Champagne AR Lenoble Les Aventures ist eine Assemblage aus Jahrgangsweinen, die das Beste darstellt, was dieses kleine Terroir in Chouilly hergibt.
Der sorgfältig ausgebaute Wein erhält seine Struktur durch die für Chouilly typische Spannung, verstärkt durch eine Barrique-Gärung.
Spannung und runde Säure sind sehr präsent, und die für Chouilly typischen Aromen gelber Früchte entwickeln sich zu Noten von gegrilltem Brot, geröstetem Nüssen, grünen Oliven und Kaffeebohnen. Die Arbeit mit Holz ist stärker spürbar als bei den anderen Cuvées von Champagne AR Lenoble, mit Noten von Bohnenkraut, herzhafter Wurst und einer cremigen aber festen Textur. Es ist eine besondere und spannende Erfahrung für Neugierige, niemals zu laut oder zu breit, mit dem Versprechen, dass diese Reise noch einige Jahre lang weitergehen wird. Er ist bereit, den Hauptgang zu begleiten und verdient es, ein wenig wärmer in großen Gläsern serviert zu werden.

Anbaugebiet
Champagne
Alkoholanteil 12,5 %
Anbaugebiet Champagne
Mindestalter (Altersbeschränkung) 16
Champagne AR Lenoble Les Aventures 0,75 l Champagner

Champagne AR Lenoble ist eines der wenigen Champagnerhäuser, das während seiner fast 100-jährigen Geschichte in Familienbesitz war. Die Eigentümer Anne und Antoine Malassagne sind die Urenkel des Firmengründers Armand-Raphaël Graser und die vierte Generation der Familie, die das Haus eigenständig führt.


Es werden eigene Weinberge in verschiedenen Teilen der Champagne bewirtschaftet:
10 Hektar in der Grand-Cru-Gemeinde Chouilly für den Chardonnay (reiner Kreideboden), 6 Hektar in der Grand-Cru-Gemeinde Bisseuil für den Pinot Noir (reiner Kreideboden) und 2 Hektar in der Marne-Tal-Gemeinde Damery für den Meunier (Ton- und Kalksteinböden).


Champagne AR Lenoble verwendet ausschließlich die CUVEE aus der ersten Pressung für die Herstellung der Weine, niemals die TAILLE aus der zweiten Pressung. Alle Reserveweine werden entweder in Burgunderfässern mit 250 Litern, oder in 5000-Liter Fudern gelagert und nach dem Solera-Verfahren der kontinuierlichen Reifung hergestellt.


Die gesetzliche Mindestlagerzeit in der Champagne liegt bei 15 Monaten. Champagne AR Lenoble bringt seine Weine nie vor einer 3-jährigen Reifung im Weinkeller gefolgt von 3 zusätzlichen Monaten der Reifung nach dem Enthefen auf den Markt.
Champagne AR Lenoble ist einer der wenigen Hersteller in der Champagne, die die „schwarze Flasche” verwenden. Sie können sicher sein, dass jede von Champagne AR Lenoble verkaufte Flasche auch „im Haus“ von AR Lenoble produziert wurde.


Das Champagnerhaus definiert seine Weine als präzise, weinig und voller Charakter. Weine, die für ihre runde, cremige Textur und die perfekt integrierten Bläschen geschätzt werden.


Champagne AR Lenoble Les Aventures ist eine Assemblage aus Jahrgangsweinen, die das Beste darstellt, was dieses kleine Terroir in Chouilly hergibt.
Der sorgfältig ausgebaute Wein erhält seine Struktur durch die für Chouilly typische Spannung, verstärkt durch eine Barrique-Gärung.
Spannung und runde Säure sind sehr präsent, und die für Chouilly typischen Aromen gelber Früchte entwickeln sich zu Noten von gegrilltem Brot, geröstetem Nüssen, grünen Oliven und Kaffeebohnen. Die Arbeit mit Holz ist stärker spürbar als bei den anderen Cuvées von Champagne AR Lenoble, mit Noten von Bohnenkraut, herzhafter Wurst und einer cremigen aber festen Textur. Es ist eine besondere und spannende Erfahrung für Neugierige, niemals zu laut oder zu breit, mit dem Versprechen, dass diese Reise noch einige Jahre lang weitergehen wird. Er ist bereit, den Hauptgang zu begleiten und verdient es, ein wenig wärmer in großen Gläsern serviert zu werden.

Anbaugebiet
Champagne
Alkoholanteil 12,5 %
Anbaugebiet Champagne
Mindestalter (Altersbeschränkung) 16
Shop the world

Entdecken Sie unseren Lieferservice

  • Kostenlose Lieferung
  • Deutschlandweiter Versand
  • Ohne Flugticket möglich
  • Zahlung mit Visa oder Master Card

Wir empfehlen Ihnen zu diesem Produkt: