Leica D-Lux - Typ109 schwarz Version E

Von Leica , Verkauf durch PAX Airport Shopping

Leica Logo
Leica D-Lux - Typ109 schwarz Version E

Besonders brillant – Das enorm lichtstarke Objektiv
Von allen Leica Kompaktkameras ist die D-Lux eine der lichtstärksten. Ihr Objektiv ist optimal auf den großen Sensor abgestimmt. Mit einer beeindruckenden Lichtempfindlichkeit bis ISO 25600 durch besonders große einzelne Pixel macht sie das Beste aus dem verfügbaren Licht – Aufnahmen mit natürlichen Farben und von höchster Bildqualität. Perfekt für die Available-Light-Fotografie. Und dank vielseitigem Zoomobjektiv (24 bis 75 mm äquiv. KB) in nahezu unendlich vielen kreativen Bereichen: Porträt-, Landschafts-, Architektur-, Makro- oder die für Leica so typische Reportagefotografie.
Schön einfach: Design folgt Funktion
Schon auf den ersten Blick präsentiert sich die D-Lux als echte Leica: klassisch elegant, zeitlos schön und mit besonders viel Augenmerk auf eine einfache, intuitive Bedienung. Der Wechsel zwischen automatischem und manuellem Modus ist daher auch besonders unkompliziert. Auch wenig Erfahrene dürfen sich mit ihr über schnelle Erfolgserlebnisse freuen – die direkt auf dem hochauflösenden 3“-LCD-Monitor angeschaut werden können, selbst bei starkem Sonnenlicht. Wer sie in die Hand nimmt, spürt und sieht sofort, wie hochwertig Material und Verarbeitung sind.
Hohe Auflösung des integrierten Suchers
Mit dem integrierten elektronischen Sucher ist der ideale Ausschnitt des gewählten Motivs schnell gefunden. Dank 2,8 Megapixeln bietet er ein kontrastreiches, scharfes Bild – auch bei heller Umgebung. Clever: Der Sucher zeigt die gleichen Informationen über die Aufnahmeeinstellungen an wie der Monitor. Auch für Brillenträger ist der Sucher ohne Einschränkungen verwendbar: Dioptrien können individuell eingestellt werden.
Kabellos verbunden mit Wi-Fi und NFC
Die D-Lux lässt sich, dank ihres integrierten Wi-Fi-Moduls vom Smartphone oder Tablet aus fernsteuern – was z. B. bei Aufnahmen mit Selbstauslöser besonders praktisch ist. Die dafür benötigte App „Leica C Image Shuttle App“ kann kostenlos heruntergeladen und auf dem jeweiligen iOS- oder Android-Gerät installiert werden. Und das ist noch nicht alles: Bilder und Videos können von der Kamera über WLAN übertragen werden. Das integrierte NFC-(Near-Field-Communication-)Modul sorgt für einen schnellen Aufbau der Wi-Fi-Verbindung mit einem NFC-kompatiblen Smartphone – einfach, indem das Smartphone nah an die Kamera gehalten wird.

Leica D-Lux - Typ109 schwarz Version E

Besonders brillant – Das enorm lichtstarke Objektiv
Von allen Leica Kompaktkameras ist die D-Lux eine der lichtstärksten. Ihr Objektiv ist optimal auf den großen Sensor abgestimmt. Mit einer beeindruckenden Lichtempfindlichkeit bis ISO 25600 durch besonders große einzelne Pixel macht sie das Beste aus dem verfügbaren Licht – Aufnahmen mit natürlichen Farben und von höchster Bildqualität. Perfekt für die Available-Light-Fotografie. Und dank vielseitigem Zoomobjektiv (24 bis 75 mm äquiv. KB) in nahezu unendlich vielen kreativen Bereichen: Porträt-, Landschafts-, Architektur-, Makro- oder die für Leica so typische Reportagefotografie.
Schön einfach: Design folgt Funktion
Schon auf den ersten Blick präsentiert sich die D-Lux als echte Leica: klassisch elegant, zeitlos schön und mit besonders viel Augenmerk auf eine einfache, intuitive Bedienung. Der Wechsel zwischen automatischem und manuellem Modus ist daher auch besonders unkompliziert. Auch wenig Erfahrene dürfen sich mit ihr über schnelle Erfolgserlebnisse freuen – die direkt auf dem hochauflösenden 3“-LCD-Monitor angeschaut werden können, selbst bei starkem Sonnenlicht. Wer sie in die Hand nimmt, spürt und sieht sofort, wie hochwertig Material und Verarbeitung sind.
Hohe Auflösung des integrierten Suchers
Mit dem integrierten elektronischen Sucher ist der ideale Ausschnitt des gewählten Motivs schnell gefunden. Dank 2,8 Megapixeln bietet er ein kontrastreiches, scharfes Bild – auch bei heller Umgebung. Clever: Der Sucher zeigt die gleichen Informationen über die Aufnahmeeinstellungen an wie der Monitor. Auch für Brillenträger ist der Sucher ohne Einschränkungen verwendbar: Dioptrien können individuell eingestellt werden.
Kabellos verbunden mit Wi-Fi und NFC
Die D-Lux lässt sich, dank ihres integrierten Wi-Fi-Moduls vom Smartphone oder Tablet aus fernsteuern – was z. B. bei Aufnahmen mit Selbstauslöser besonders praktisch ist. Die dafür benötigte App „Leica C Image Shuttle App“ kann kostenlos heruntergeladen und auf dem jeweiligen iOS- oder Android-Gerät installiert werden. Und das ist noch nicht alles: Bilder und Videos können von der Kamera über WLAN übertragen werden. Das integrierte NFC-(Near-Field-Communication-)Modul sorgt für einen schnellen Aufbau der Wi-Fi-Verbindung mit einem NFC-kompatiblen Smartphone – einfach, indem das Smartphone nah an die Kamera gehalten wird.

WhatsApp Newsletter

Immer top informiert

Wir testen den WhatsApp Newsletter und informieren ab sofort wöchentlich über:

  • Travel Editions
  • New(s) und
  • Sales

Jetzt anmelden!

Wir empfehlen Ihnen zu diesem Produkt:

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften außerdem: